Unser Haus

Das Seniorenpflegeheim Meiborssen ist eine kleine, private Einrichtung in landschaftlich reizvoller Lage im herrlichen Weserbergland zwischen Holzminden und Bad Pyrmont.

Nach der Erweiterung und Modernisierung im Jahr 2014 bietet das Haus Platz für 33 Bewohner in familiärer Atmosphäre. Gerne können die gemütlich eingerichteten Zimmer auch mit persönlichen Dingen ausgestattet werden. Zum Verweilen laden außerdem die zahlreichen Aufenthaltsmöglichkeiten ein.

In verschiedenen Kleingruppen haben die BewohnerInnen die Möglichkeit, den Tagesablauf durch individuelle Aktivitäten mitzugestalten.

Unser Ziel ist es, alten und pflegebedürftigen Menschen in familiärer Atmosphäre ein neues Zuhause zu geben.

Unsere Zielsetzung

  • Im Mittelpunkt stehen die Selbstbestimmung und die Selbständigkeit der einzelnen BewohnerInnen.
  • Eine individuelle, ganzheitliche, aktivierende Pflege und Betreuung.
  • Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuern und allen professionellen und ehrenamtlichen „HelferInnen“, die zum Wohlbefinden unserer BewohnerInnen beitragen.
  • Der Erhalt von gewohnten Tagesabläufen steht dabei im Vordergrund: Ein Leben in familiärer Gemeinschaft.

„Menschen mit geistigen, körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen sollen ein Leben führen können, das dem ihrer nicht behinderten MitbürgerInnen entspricht.
Kurz:
Ein Leben so normal wie möglich.“ (Thimm, W., 1994)